NEWS 2017

 Mini Ponys aus Sachsen



An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft,

sondern seinen Charakter.

Konfuzius

Das Jahr 2017








Januar


Was ein schneefall! Um die 30cm, was für den kleinen ziemlich tief ist...Sie haben sich richtig ausgetobt und herumgallopiert. Für Glamour und Gieneke war das zum ersten Mal in ihrem leben. Larsie ist da schon einiges aus dem Schwarzwald gewohnt.

Auch konnte wieder geritten werden, und das hat richtig freude gemacht










März


Endlich uns dazu entschieden ein Sulky zu kaufen. So können Kinder die zu groß sind zum reiten nun mit den Ponys fahren. Emma, die so oft bei uns und den Ponys ist, war überglücklich! Sie kann jetzt soviel fahren wie sie möchte, und es klappt wunderbar.

Glamour wird jetzt auch eingefahren, die erste zug-übungen sind gemacht und sie macht es wunderbar. Ich glaube, wir haben einen guten Kauf gemacht!

.





APRIL


Der April ist recht kalt. Hatte Larsie und die Mädels zu früh vom Winterfell befreit...also einpacken mit Pferdedecken...

Glamour sollte gedeckt werden damit wir nächstes Jahr früh Fohlen bekommen, wenn alles klappt. Wir hatten beide vorbereitet damit diesen ungefähr zum geichen Zeitpunkt rossen. Da wir beide nicht beim Hengsthalter unterbringen konnten, bot die Familie Lenigk an das Empire zu uns kommen darf! Also abgeholt und er war anderthalb Wochen bei uns. Empire ist ein Rappschecke, Körungssieger und hat die FN Silbermedaille. Zudem ist er der (Halb)bruder (gleiche Mutter) vom Niederländischen National Sieger "Black Diamond of Sportview".

Außerdem war ich in Holland beim Gestüt "de Schellenkrans" und konnte so 2 Ponys an die Familie Lenigk vermitteln.Diese stammen von Fuchs-Roan Schau Stute Emmelie v. Stappenshoff, welche viele Preisen auf Schauen gewonnen hat und sogar von Shetlandponys im Original Maß gewonnen hat auf riesige Schauen mit 600 teilnehmende Ponys!



MAI


Stuteneintragung erfolgreich! Beide die Verbandsprämie, Gloria mit 7,8 im Schnitt und Glamour 7,7! (Bild links)

Glamour macht sich außerdem super vor die Kutsche, ich denke sie ist ein wirklich gute Nachfolgerin von Antje.

Leider war Glamour nicht tragend, und sie wird erneut gedeckt.








Juni


am 24.6 wurde Glamour abgehohlt, sie wird einige Wochen bei Empire bleiben, in der Hoffnung das sie tragend zu uns zurück kommt.

Ich habe entschieden das Gieneke verkauft wird, da sie doch zu elegant und zierlichist, was nicht so schön ist vor der Kutsche neben Glamour. Da ich nur 3 Ponys halten kann, muß ich da das möglichst perfekte Tier für uns aussuchen. Ein Käufer war sehr schnell gefunden, sie wird demnächst umziehen nach Bayern. Ich hatte auch Glück und hatte schon vorher die lang gesuchte Staatsprämienstute, Heller Fuchs, 84cm und tragend für 2018 gefunden. Noch einmal eine lange reise, und dann hoffe ich das diese 3 Ponys : Glamour, Larsie und Alida lange bei mir bleiben.


Links: Glamour und Empire!




Juli


Tolle Fotos bekommen von Sunny Boy, das Fohlen von Antje. Er ist mittlerweile 2 Jahre alt und sehr schön! Er geht jetzt neben dem Fahrrad und bin sehr froh das er so tolle Besitzer gefunden hat!!


Alida ist bei uns eingezogen, ein wenig zu dick, sie soll mal was abnehmen aber ansonsten sehr schön und lieb. Die reise in die Eifel hat sich gelohnt!








September


am 10. September war Vereinsturnier in Neukirchen, und Emma und Larsie traten zum ersten Mal zusammen an im Geschicklichkeitsfahren. Die beiden machten ihre Sache super und machten den 1. Platz!


Am 23. September war die Teichrundfahrt in Moritzburg. Larsie und Glamour haben es super gemacht und die 28,5 Km lange strecke ohne Problemen bewältigt. Ich auch, trotz dicken schwangerschaftsbauch...Es gab 76 Gespanne, sehr schönes Wetter und wir hatten das kleinste Gespann.... aber auch das niedlichste!!